Archivierter Artikel vom 26.04.2022, 15:15 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona fordert 146. Todespfer – 153 Neuinfizierte im Kreis Birkenfeld

Das Gesundheitsamt teilte am Dienstag mit, dass nun schon der 146. in Zusammenhang mit Corona stehende Todesfall zu beklagen sei.

Betroffen ist ein 70-jähriger Mann. Darüber hinaus wurden weitere 153 Neuinfizierte im Kreis registriert.

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Kreises Birkenfeld liegt bei 1055,6 und somit über dem Landeswert von 954,8. Die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (Rheinland-Pfalz) beträgt 8,29.

Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt 29 Covid-19-Patienten auf der Isolierstation sowie einen Patienten auf der Intensivstation. Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld behandelt sieben Corona-Kranke und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation.