Archivierter Artikel vom 22.07.2021, 15:44 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona: Erneut drei Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 40,8

Am Donnerstag kamen laut Gesundheitsamt Idar-Oberstein weitere drei Corona-Neuinfektionen hinzu. Dabei handelt es sich um einen 56-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Baumholder sowie zwei US-Amerikaner.

Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt dadurch – und weil die Vielzahl an Infektionen in Schulen und Kitas in der Vorwoche aus der Statistik herausgefallen sind – laut Landesuntersuchungsamt vorbehaltlich nachträglicher Korrekturen auf 40,8 (Infizierte auf 100.000 Einwohner) und liegt somit weiter deutlich über dem Landeswert von 15,3.

Das Klinikum Idar-Oberstein behandelt derzeit einen Covid-19-Fall sowie zwei Verdachtsfälle. Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld hat zurzeit keinen Covid-19-Patienten in Behandlung.