Archivierter Artikel vom 18.07.2021, 13:49 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona: Drei weitere Fälle im Landkreis Birkenfeld – Inzidenz jetzt bei 65,5

Auch am Sonntag hat das Gesundheitsamt weitere Corona-Neuinfektionen vermeldet: Es handelt sich um drei US-Amerikaner im Alter von 19, 24 und 31 Jahren. Damit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter an und liegt nun bei 65,5.

Das Landesmittel liegt derzeit bei 10,9. Glücklicherweise bleibt es weiter dabei, dass keines der beiden Krankenhäuser im Kreis Covid-19-Patienten behandeln muss. Die Gesamtzahl der bisher mit dem Virus Infizierten im Nationalparklandkreis klettert damit auf 3421.