Kreis Birkenfeld

Corona: 72 neue Fälle am Freitag, 18 von der US-Army

Beatmungseinheit für Corona-Patienten  Foto: dpa/picture alliance
i
Beatmungseinheit für Corona-Patienten Foto: dpa/picture alliance

Es bleibt bei den hohen Corona-Fallzahlen: Das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld hat am Freitag 72 Neuinfektionen gemeldet.

Es handelt sich um elf Personen aus Idar-Oberstein, vier aus der Verbandsgemeinde Baumholder, 20 aus der VG Birkenfeld und 19 aus der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen. Zudem gab es 18 Neuinfektionen bei den US-Amerikanern. Von den positiv Getesteten sind 28 unter 25 Jahre alt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Birkenfeld liegt nun bei 251,0 (Vortag: 206,6). Der Mittelwert in Rheinland-Pfalz betrug am Freitag 283,7. Die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz in Rheinland-Pfalz rangiert bei 3,92 (Vortag: 3,99).

Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt zurzeit 22 Corona-Patienten und vier Verdachtsfälle auf der Isolierstation sowie zwei beatmete Covid-19-Patienten auf der Intensivstation. Das Elisabeth-Krankenhaus in Birkenfeld behandelt sieben Covid-Patienten und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation.