Kreis Birkenfeld

Corona: 30 weitere Infektionen im Kreis Birkenfeld

30 Neuinfizierte meldete das Gesundheitsamt des Kreises Birkenfeld am Dienstag: eine Person aus der VG Baumholder, 13 Personen aus der VG Birkenfeld, acht aus der VG Herrstein-Rhaunen und acht aus Idar-Oberstein.

Bei 30 weiteren Einwohnern des Kreises Birkenfeld wurde eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt.  Foto: dpa
Bei 30 weiteren Einwohnern des Kreises Birkenfeld wurde eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt.
Foto: dpa

Mit einem Wert von 213,8 liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Nationalparkkreis unter dem Landeswert von 252. Die rheinland-pfälzische Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 4,13. Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt derzeit 17 Covid-19-Patienten und sieben Verdachtsfälle auf der Isolierstation sowie drei beatmete Patienten auf der Intensivstation. Das Birkenfelder Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld behandelt zehn Corona-Patienten und zwei Verdachtsfälle auf der Isolierstation, sowie einen Patienten auf der Intensivstation.