Kreis Birkenfeld

Corona: 16 weitere Fälle im Kreis Birkenfeld

Das Landesuntersuchungsamt meldet an Heiligabend 16 neue Corona-Fälle im Kreis Birkenfeld. Nähere Angaben liegen vom Gesundheitsamt heute nicht vor.

Coronatest
Symbol
Foto: dpa

Damit beträgt die 7-Tage-Inzidenz des Kreises Birkenfeld vorbehaltlich nachträglicher Korrekturen 115,3 einschließlich der von der US-Army gemeldeten Fälle. Der Landeswert liegt bei 156,3, auf Bundesebene sind es sogar 265,8 Neuinfektionen auf 100.000 Bürger in den vergangenen sieben Tagen. Die 7-Tage Hospitalisierungs-Inzidenz RLP ist auf 2,71 gesunken. Gestern lag sie bei 3,09.

Im Klinikum Idar-Oberstein werden derzeit 11 bestätigte Fälle auf der Isolierstation behandelt. Auf der Intensivstation sind es zwei Fälle. Das Krankenhaus Birkenfeld meldet zehn Fälle auf der Isolierstation sowie fünf Verdachtsfälle. Auf der Intensivstation werden dort ein bestätigter Fall und zwei Verdachtsfälle behandelt .