Archivierter Artikel vom 20.11.2018, 19:16 Uhr
Idar-Oberstein

CDU-Regionalkonferenz: Riesenandrang in der Messe Idar-Oberstein

Schon am Nachmittag war mächtig was los bei der CDU-Regionalkonferenz gestern in der Messe Idar-Oberstein: Funk, Fernsehen, Presse, jede Menge Polizei und Sicherheitskräfte, ganze Busladungen voll mit saarländischen CDU-Mitgliedern.

Foto: Manfred Greber

Gegen 17.30 Uhr kamen dann auch die drei Kandidaten für den Bundesvorsitz vor der Halle an, kurz nach 18 Uhr gingen Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn gemeinsam mit der CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner unter lautem Applaus durch die mehr als 2000 Gäste in der proppenvollen Halle in Richtung Bühne.

Großes Medienaufkommen in den Idar-Obersteiner Messehallen: Für die zweite CDU-Regionalkonferenz wurde der Veranstaltungsort von Mainz in eine größere Location gewechselt. Foto: Vera Müller

Viele wollen sich die Kandidaten für den Bundesvorsitz der Christdemokraten anschauen und anhören. Foto: Stefan Conradt

Der Idar-Obersteiner CDU-Stadtrat Stephan Lorenz hilft am Einlass. Foto: Vera Müller

Auch Stadträtin Sabine Brunk ist im Einsatz. Foto: Vera Müller

Schon mächtig was los in der Messe Idar-Oberstein, obwohl erst ab 17 Uhr offiziell Einlass ist. Foto: Stefan Conradt

Funk, Fernsehen, Presseleute, jede Menge Polizei und Sicherheitskräfte. Foto: Stefan Conradt

Und ganze Busladungen voll mit saarländischen CDU-Mitgliedern. Foto: Stefan Conradt

Barbara Biegel, langjähriges CDU-Mitglied aus Algenrodt, im Interview Foto: Vera Müller

Hazel Brugger von der heuteshow ist auch da #heuteshow Foto: Stefan Conradt

Es geht los: Julia Klöckner und Christian Baldauf geleiten die Konkurrenten Jens Spahn, Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz in den Saal. Foto: Stefan Conradt

Wer ist der oder die Richtige? Auf dem Podium präsentieren sich die Merkel-Nachfolger. Foto: Stefan Conradt

Nicht nur Edelsteine, sondern auch leckeren Nahewein gab es für die drei Kandidaten (von rechts) Annegret Kramp-Karrenbauer (daneben MdB Antje Lezius), Jens Spahn und Friedrich Merz. Links daneben OB Frank Frühauf und der CDU-Kreisvorsitzende Christian Wilhelm, in der Mitte Julia Klöckner. Foto: Manfred Greber

Zehn Minuten hatten die drei dann Zeit, ihre Positionen darzustellen. Alle drei erhielten viel Beifall, am meisten vielleicht die aktuelle Bundesgeschäftsführerin aus dem nahen Saarland. Anschließend hatten die Mitglieder dann zwei Stunden lang Gelegenheit, Fragen an die Kandidaten zu stellen – davon wurde reichlich Gebrauch gemacht. sc