Plus
Heimbach

CDU verlässt geschlossen die Gemeinderatssitzung: Union äußerte Bedenken wegen Corona-Fällen

Eklat im Heimbacher Gemeinderat: Bei der jüngsten Sitzung des Gremiums in der Besenbinderhalle verließ die CDU-Fraktion bereits nach circa einer Viertelstunde geschlossen die Veranstaltung. Unverrichteter Dinge räumten die Christdemokraten das Feld – noch ehe der erste Tagesordnungspunkt, die Annahme einer Spende der Kreissparkasse – abgehandelt war.

Von Benjamin Werle Lesezeit: 2 Minuten