Idar-Oberstein

CDU schickt Doppelspitze in den Wahlkampf

Weihnachten heißt ja auch Fest des Friedens... Auf jeden Fall ist es schon lange her, dass ein CDU-Kreisparteitag mit Wahlen und/oder Nominierungen derart friedlich über die Bühne ging wie diesmal in der Algenrodter VfL-Turnhalle. Gerade mal dreieinhalb Stunden brauchte Versammlungsleiter Christian Wilhelm für die immerhin 17 Tagesordnungspunkte zwischen seiner Begrüßung und dem obligatorischen Absingen der Nationalhymne. Immerhin 93 Mitglieder waren trotz des engen Terminkalenders gekommen.

Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net