Archivierter Artikel vom 27.07.2021, 12:56 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Carsharing soll die Umwelt schützen: Projekt am Umwelt-Campus Birkenfeld ist angelaufen

Das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (Ifas) hat eine Firma gegründet mit dem Ziel, ein Carsharing-Angebot mit Elektrofahrzeugen am Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB) und in der ländlich geprägten Region zu etablieren. „Die Idee, ein Carsharing am Umwelt-Campus einzurichten, existierte schon zu meiner Zeit als Student“, erinnert sich Christian Schönemann, einer der Gesellschafter der Emos. Dass er selbst rund zehn Jahre später einmal einen aktiven Beitrag dazu leisten würde, hätte er sich nie träumen lassen. Gemeinsam mit seiner Kollegin Evi Hubig vom Ifas hat er die Emos gegründet, um einen Impuls zur Etablierung der Elektromobilität im Kreis Birkenfeld und der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald zu setzen sowie die bestehenden Mobilitätsangebote vor Ort zu ergänzen.

Lesezeit: 2 Minuten