Archivierter Artikel vom 20.12.2011, 12:41 Uhr
Plus
Rhaunen

Bürgermeister Georg Dräger: „Weichen gestellt“

Einstimmig beschlossen wurde der zweite Nachtragshaushaltsplan für 2011 in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates Rhaunen. Geprägt wird der Etat, der keinen Zündstoff bot, von Investitionen in die Feuerwehr, die Schulen (Parkplatz) und das Rettungs- und Versorgungszentrum (Fotovoltaikanlage).

Lesezeit: 2 Minuten