Baumholder

Bürger wollen etwas bewegen

Es fing an mit einigen alten Aufnahmen aus Baumholder, die Tina Palm bei sich zu Hause fand. Im Internet suchte sie daraufhin nach weiteren Fotos, schließlich gründete sie eine Facebook-Gruppe, um die Bilder zu teilen und gemeinsam mit anderen Menschen weitere historische Dokumente über die Geschichte Baumholders zusammenzutragen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net