Archivierter Artikel vom 23.04.2021, 16:11 Uhr
Sien

Bublies-Leifert tritt zur Wahl an

Die fraktionslose Landtagsabgeordnete Gabriele Bublies-Leifert (früher AfD) hat bekannt gegeben, dass sie für die Partei „Unabhängige für bürgernahe Demokratie“ bei der Bundestagswahl im September antreten will – speziell gegen Julia Klöckner (CDU): „In ihrer Amtszeit hat Frau Klöckner den Eindruck hinterlassen, dass Verbraucher und Tierschutz hinter dem Lobbyismus stehen.

Gleichzeitig zeigen die Skandale bei den großen Parteien und die Dauer-Lockdown-Maßnahmen, wie notwendig eine echte Bürgerbeteiligung in ganz Deutschland ist.“