Archivierter Artikel vom 04.01.2021, 16:08 Uhr
Plus
Brücken

Brückens wichtigste Investition 2021: Dorfplatz soll an Attraktivität gewinnen

Obwohl der kurz vor Weihnachten vom Rat einstimmig verabschiedete 2021er-Haushaltsplan der Gemeinde Brücken anders als in vielen Vorjahren diesmal ein Defizit ausweisen wird, steht die mit rund 1200 Einwohnern drittgrößte Kommune in der Verbandsgemeinde Birkenfeld weiterhin finanziell gut da. Auch ihr wichtigstes Projekt in der nahen Zukunft – die Neugestaltung des Dorfplatzes – kann die seit Langem schuldenfreie Kommune locker aus eigener Tasche bezahlen. Allerdings wird ihr Rücklagenpolster dünner.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten