Archivierter Artikel vom 21.07.2020, 10:22 Uhr
Plus
Stipshausen/Bad Kreuznach

Brand am Idarkopfturm: Zwei junge Männer stehen vor Gericht

Noch immer ist ungeklärt, wie das Feuer, bei dem im Oktober 2018 der Aussichtsturm auf dem Idarkopf bei Stipshausen in Flammen aufgegangen war, verursacht worden ist. Nach langwierigen polizeilichen und brandtechnischen Ermittlungen sind zwei junge Männer aus Mörschied mit dem Brand, bei dem ein Schaden von etwa 100.000 Euro entstanden ist, in Zusammenhang gebracht worden.

Von Andreas Nitsch Lesezeit: 2 Minuten