Niederwörresbach

Blau und Weiß ein Leben lang: Manfred Streiß aus Niederwörresbach lebt seine Leidenschaft für Schalke 04

Sein Haus ist teilweise blau gestrichen – wenn auch „fatalerweise nicht königsblau“ –, auf der Rückseite befindet sich ein überdachter Schalke-04-Biergarten mit unzähligen Erinnerungsfotos an den Wänden. Im Vorgarten steht eine Bergwerkslore, und auf dem Dach prangt ein Schalke-Emblem, das sich drehen und nachts leuchten kann. Manfred Streiß aus Niederwörresbach ist – und das gibt er gern zu – ein Fußballverrückter. Der Bundesligist aus Gelsenkirchen ist sein Leben, und das „schon, seit ich denken kann“. Seine Leidenschaft hat mit ungefähr sieben Jahren begonnen. Allerdings weiß niemand, auch seine Eltern nicht, warum Streiß gerade ein Anhänger der „Knappen“ geworden ist.

Andreas Nitsch Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net