Archivierter Artikel vom 31.05.2011, 10:56 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Bislang noch kein Ehec-Fall im Kreis Birkenfeld: Verbraucher extrem vorsichtig

Der Ehec-Erreger breitet sich weiter aus aus. Vor allem in Norddeutschland werden immer mehr schwere Fälle gemeldet; betroffen ist mittlerweile auch Rheinland-Pfalz. Nur ein Fall wurde im Kreis Birkenfeld in jüngster Zeit gemeldet – vor gut zwei Wochen. Nach Angaben des Gesundheitsamts Idar-Oberstein steht er aber nicht in Verbindung sind mit dem epidemiologischen Geschehen in Norddeutschland.

Lesezeit: 3 Minuten