Archivierter Artikel vom 24.12.2013, 06:02 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Bislang mehr als 2360 Euro bei Lichteraktion

„100 Lichter für das Frauenhaus“: Das ist das Motto einer aktuellen Spendenaktion fürs Idar-Obersteiner Frauenhaus, die die Mitarbeiterinnen selbst ins Leben gerufen haben. Das Frauenhaus bietet von Gewalt betroffenen und bedrohten Frauen und deren Kindern einen Zufluchtsort, Fachberatung, Unterstützung im Umgang mit Behörden, Hilfe bei der Wohnungsfindung und vieles mehr. In den Räumen der Buchhandlung Schulz-Ebrecht werden alle aktuell eingehenden Spenden an einem Tannenbaum sichtbar.

Lesezeit: 2 Minuten