Archivierter Artikel vom 30.01.2013, 14:16 Uhr
Erbeskopf

Bisher 35 000 Besucher im Wintersportzentrum

Am Dienstag wurde der Skibetrieb am Erbeskopf eingestellt. Betriebsleiter Klaus Hepp hofft, dass der Regen nicht zu lange anhält. Das viele Wasser schade der Piste, die 30 Zentimeter hohe Schneedecke verkrafte ansonsten aber schon mal ein ein paar Tage über Null Grad.Hepp hofft, dass die Piste bis zum Wochenende hält, denn dann soll es wieder kälter werden.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema