Archivierter Artikel vom 30.09.2014, 10:07 Uhr
Birkenfeld

Birkenfeld/Idar-Oberstein: Prozess um vernachlässigte Kinder geht weiter

Fortgesetzt wird am morgigen Mittwoch, 1. Oktober, ab 9 Uhr der Prozess gegen ein Ehepaar aus Birkenfeld, das sich vor dem Amtsgericht Idar-Oberstein wegen Verletzung der elterlichen Fürsorgepflicht verantworten muss. Dem Paar wird vorgeworfen, seinen Kleinkindern, heute drei und fünf Jahre alt, Zuwendung, hygienische Versorgung und Erziehung verweigert und sie unzureichend ernährt zu haben (die NZ berichtete).

Foto: picture alliance / dpa

Am morgigen dritten Verhandlungstag soll ein medizinisches Gutachten Aufschluss über die Schwere der durch die Vernachlässigung entstandenen Entwicklungsrückstände geben. Seit sie Ende 2012 vom Jugendamt in Obhut genommen wurden, leben das Mädchen und der Junge in Pflegefamilien. mif