Archivierter Artikel vom 08.12.2019, 12:13 Uhr
Birkenfeld

Birkenfelder Weihnachtsmarkt sehr gut besucht: Riesenrad war ein „Bringer“

Das Riesenrad ist zweifellos eine Bereicherung für den Weihnachtsmarkt in der Kreisstadt: 2000 LED-Leuchten zeichnen die Konturen des Stahlgerüsts nach, Licht aus den zehn Gondeln dreht sich im Dunkel im Rhythmus des Rads. Ein paar Meter entfernt schimmern Lichterketten von den Weihnachtsbäumen, dahinter die Bühne, ebenfalls hell erleuchtet, auf der anderen Seite die alte Schule mit ihren mit Weihnachtsmotiven dekorierten Fenstern. Und dazwischen die geschmückten Verkaufshütten, an denen ebenfalls LED-Lichter glitzern.

Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net