Archivierter Artikel vom 02.04.2014, 10:14 Uhr
Plus
Birkenfeld

Birkenfeld: Nachbar streitet Einbruch trotz DNA-Nachweis ab

Es ist wie so oft bei Wohnungseinbrüchen: Der angerichtete Schaden übersteigt die Beute deutlich, und noch schwerer wiegen die psychischen Folgen für die Opfer, die sich in ihren vier Wänden nicht mehr sicher fühlen. Ein Birkenfelder Rentnerehepaar war im Juli vergangenen Jahres mit dem Wohnmobil an die Ostsee gefahren, als sie im Urlaub ein Anruf erreicht. In ihre Wohnung sei eingebrochen worden, berichtet die Bekannte, die während ihrer Abwesenheit die Blumen gießt.

Lesezeit: 2 Minuten