Birkenfeld

Birkenfeld: Mann von Balkon gerettet

Der komplette Löschzug der Feuerwehr Birkenfeld, die Polizei, Rettungswagen und der Notarzt aus Birkenfeld waren am Montagnachmittag um 14.45 Uhr im Einsatz: Gemeldet worden war eine Rauchentwicklung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im Feckweilerbruch. Beim Eintreffen war die Wohnung wegen eines ausgedehnten Küchenbrandes so stark verraucht, dass ein Mann mit der Drehleiter vom Balkon der Wohnung gerettet werden musste.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net