Archivierter Artikel vom 19.01.2011, 09:24 Uhr
Plus
Asbacher Hütte

Bioland-Betrieb Asbacher Hütte: Riesen-Nachfrage nach Eiern und Geflügel

Die Nachfrage ist riesig; am Freitagvormittag hieß es bereits gegen 10 Uhr, dass die Ware ausverkauft sei... Manche Kunden reservieren Eier vorab per Telefon oder Mail. Dioxinverseuchte Eier oder Hühnerfleisch kann es bei der Diakonie-Werkstatt Asbacher Hütte nicht geben. Circa 65 000 Eier fallen in dem Bioland-Betrieb pro Jahr an, der Tierbestand beläuft sich zurzeit auf 270 Legehennen, 550 Masthähnchen, 40 Puten und 31 Schafe. Von Mai bis Dezember kommen noch 250 Gänse dazu.

Lesezeit: 2 Minuten