Birkenfeld

Bilder und Ambiente überzeugen Besucher: Kunstverein zeigt Werke der Ausstellung „Nah dran“

Mitten in den Beginn der Corona-Maßnahmen fiel die lange geplante Eröffnung des neuen Domizils des Kunstvereins Obere Nahe in der Birkenfelder Schneewiesenstraße 13. Ursprünglich geplant war die offizielle Einweihung für den 13. März mit der Vernissage der Ausstellung „Nah dran“ der Foto-AG des Vereins. Nach deren kurzfristiger Absage ruhte der Betrieb in den Räumlichkeiten. Nun sollten die Fotografen zumindest unter den derzeitig eingeschränkten Bedingungen ihre Arbeiten präsentieren können.

Jörg Staiber Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net