Plus
Idar-Oberstein

Bilanz der Polizei Idar-Oberstein: Weniger Verkehr, weniger Unfälle

Im Vergleich zum Vorjahr ereigneten sich im Jahr 2020 im Bereich der Polizeiinspektion Idar-Oberstein deutlich weniger Verkehrsunfälle. So wurden 2020 1652 Unfälle aufgenommen, was im Vergleich zu 2019 mit 1848 Unfällen eine Verringerung um 10,61 Prozent bedeutet. Seit 2016 wurden nicht mehr so wenige Verkehrsunfälle registriert. Das geringe Verkehrsaufkommen lässt sich auf die starken Einschränkungen hinsichtlich der Bekämpfung der Corona-Pandemie zurückführen. Lockdown, Homeoffice sowie massive Kontakteinschränkungen haben die Mobilität sichtlich verändert, analysiert die Polizei.

Lesezeit: 2 Minuten