Archivierter Artikel vom 01.06.2016, 11:11 Uhr
Idar-Oberstein

Bike-Park-Baustelle ist abgesoffen

Der Starkregen Anfang der Woche hat viele Stunden Arbeit am Bike-Park im Nahbollenbacher Gewerbepark zunichte gemacht. Die Baustelle glich am Dienstag eher einer Seenplatte, die Arbeiten am Pumptrack, dem Kernstück der Anlage, können deshalb nicht wie geplant in dieser Woche beendet werden.

Die dafür aufgetürmten Erdhügel zerflossen unter der Wassermassen, die von oben einprasselten, und vermischten sich mit Kies, Vorsieb und anderen zum Einbau gelagerten Baustoffen. „Wir müssen jetzt erst mal sehen, dass wir eine ordentliche Drainage bauen, damit sich so etwas später im Betrieb nicht wiederholt“, erläutert Oliver Arens-Bunn von der gemeinsamen Initiative von Eltern, RSC Blitz Idar-Oberstein und der Offenen Gruppe Nahbollenbach. Der geplante Eröffnungstermin im Juni wird damit nicht zu halten sein, die Gruppe versucht nun, die Anlage bis zum Ferienanfang fahrbereit zu bekommen. sc