Archivierter Artikel vom 31.05.2014, 04:45 Uhr
Plus

Betrugsfall: Kammer will Aufklärung forcieren

Idar-Oberstein/Koblenz – Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz setzt bei der Kreishandwerkerschaft (KHS) Birkenfeld einen kommissarischen Geschäftsführer ein: Oswald Höfer (Neuwied), bis Ende 2012 Geschäftsführer des Dachdeckerverbandes Rheinland-Pfalz, soll in Abstimmung mit dem Wirtschaftsministerium in Mainz ab Montag für zunächst drei Monate die Aufklärung zu dem im Januar entdeckten Betrugsfall mit einem absehbaren Schaden in sechsstelliger Höhe vorantreiben.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema