Archivierter Artikel vom 04.10.2017, 15:51 Uhr
Plus
Berschweiler

Berschweiler bei Kirn: Wahrzeichen Friedenseiche muss gefällt werden

Die Tage der etwa 140 Jahre alten Friedenseiche in Berschweiler bei Kirn sind gezählt. Viele Jahrzehnte war sie dorfbildprägend und auch ein markanter Blickfang für alle, die aus Richtung Bergen in den Ort fuhren. Nach der Bewertung eines Baumkon-trolleurs ist der Baum nicht mehr zu retten, stellt eher eine Gefahr für Menschen und Verkehr dar. Ortsbürgermeister Hubert Paal stellt dazu fest: „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, sie ist uns sehr schwergefallen.“

Lesezeit: 1 Minuten