Archivierter Artikel vom 26.07.2020, 10:35 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Berauschte Fahrer gehen Polizei ins Netz – Zweimal mit Handy am Steuer erwischt

Gleich vier Autofahrer, die unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln standen, sind der Polizei bei Verkehrskontrollen in der Nacht zum Samstag ins Netz gegangen. Ein erheblich alkoholisierter 25-Jähriger aus dem Kreis Birkenfeld wurde im Waldgebiet bei Allenbach angehalten. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Den Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Lesezeit: 1 Minuten