Plus
Birkenfeld/Baumholder

Beim Thema Bustransport: Direktor des Birkenfelder Gymnasiums beklagt große Probleme

Das neue ÖPNV-Konzept gerät in puncto Schülerbeförderung per Bus zunehmend in die Kritik. Exemplarisch dafür sind die Probleme am Gymnasium Birkenfeld, wobei Direktor Tino Schmitt nach Rücksprache mit einigen Kollegen im NZ-Gespräch betont: „An anderen Schulen im Kreis sieht es nicht besser aus.“

Von Axel Munsteiner
Lesezeit: 3 Minuten
+ 23 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 19.09.2022, 10:00 Uhr