Plus
Veitsrodt

Beim Nationalparkfest werden E-Bike-Tester gesucht

Von Stefan Conradt
Während an der Veitsrodter Markthalle die letzten Handgriffe getan werden, gingen gestern (von links) Ortsbürgermeister Bernd Hartmann, Irene Kämpf-Konrad, Hans-Joachim Billert (beide vom Freundeskreis Nationalpark) und Marktmeister Uwe Franzmann nochmal die Standbelegung durch.  Foto: Stefan Conradt
Während an der Veitsrodter Markthalle die letzten Handgriffe getan werden, gingen gestern (von links) Ortsbürgermeister Bernd Hartmann, Irene Kämpf-Konrad, Hans-Joachim Billert (beide vom Freundeskreis Nationalpark) und Marktmeister Uwe Franzmann nochmal die Standbelegung durch. Foto: Stefan Conradt
Lesezeit: 2 Minuten

Die Veitsrodter Markthalle ist so gut wie fertig, gestern wurden die Lampen installiert, die Wiesen, die als Parkflächen dienen, sind gemäht – dem dritten Nationalparkfest am kommenden Sonntag, 10. Juni, steht nichts mehr im Wege.

In der Halle, die um 14 Uhr von Ministerpräsidentin Malu Dreyer eröffnet wird, finden später regionale Märkte statt, angedacht ist zunächst ein Monatsrhythmus. Beim Nationalparkfest werden in dem multifunktionalen Gebäude, das sich nach einer Seite komplett öffnen lässt und das auch als Lager für Stühle und Tische dient, Produkte und ...