Archivierter Artikel vom 23.12.2019, 16:27 Uhr
Plus
Kronweiler

Beherzte Tat rettete zwei Menschenleben: Vier Kronweiler Männer geehrt

„Ich fühle mich nicht als Held. Helden sind für mich die Familien Schulz und Kraitl, die auch danach noch so viel mitmachen mussten.“ Das sagt Ralf Ackermann aus Kronweiler, der vor einigen Tagen – wie die NZ schon berichtet hat – in Mainz im Namen vom Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit der Rettungsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet wurde. Der heute 53-Jährige hatte am 24. April 2018 in seinem Heimatort mithilfe seiner Nachbarn Dieter Wahl, Hans Forster und Bernd Kämmerling zwei Bewohner aus einem brennenden gerettet.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 5 Minuten