Plus
Idar-Oberstein

BBS Wirtschaft: Smartphone spielt bei Abschlussfeier eine zentrale Rolle

An der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Idar-Oberstein sind 68 Schüler höherer Bildungsgänge verabschiedet worden, fast alle mit mehreren Abschlüssen. Schulleiter Fred Mildenberger überreichte insgesamt mehr als 100 Zeugnisse. Die Absolventen der Höheren Berufsfachschule (61) und der Berufsoberschule I (7) haben mit ihrem Fachabitur die Berechtigung für ein Fachhochschulstudium erworben. 50 erreichten zusätzlich den Abschluss „Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent für Organisation und Officemanagement“. Mildenberger gratulierte den Absolventen zu ihren hochwertigen Abschlüssen. Den anwesenden Eltern sprach er seinen Dank aus für die unermüdliche Unterstützung ihrer Kinder auf deren langem Bildungsweg.

Lesezeit: 2 Minuten
In seiner Begrüßungsrede thematisierte der Oberstudiendirektor den „Wahn vom effizienten Leben“. Zu den wirkungsvollsten Werkzeugen für eine Selbstoptimierung zählt das Smartphone. Eine Vielzahl von Apps bieten eine perfekte Plattform. Sportapps, führte Mildenberger weiter aus, zeigten neben der Laufgeschwindigkeit und dem Kalorienverbrauch noch viele weitere Details rund um die sportliche Betätigung ...