Archivierter Artikel vom 25.08.2020, 15:57 Uhr
Plus
Birkenfeld

Baustelle Bergstraße: Viele Autofahrer ignorieren die Absperrung einfach

Nachdem beim Start der Bauarbeiten in der Bergstraße (L 170) am vorigen Donnerstag die erst kurz vorher festgelegten innerstädtischen Umleitungsstrecken für die Anwohner der drei oberen Straßen auf Burg Birkenfeld (Rennweg, Burgstraße und Brandwaldweg) noch nicht ausgeschildert waren, ist dies inzwischen geschehen. Wenn sie nach unten in die Stadt wollen, dürfen sie den zunächst baustellenfreien Teil der Bergstraße nutzen. Von dort geht es über ein kurzes Stück im Gräfin-Loretta-Weg in den Wittelsbacher Weg und dann über den Sponheimer Weg bis zum BIG-Center. Wer als Anlieger umgekehrt aus der Stadt wieder hoch zur Burg will, dem ist es erlaubt, zunächst den Sponheimer Weg zu nutzen, dann in den Pfalzgrafenweg einzubiegen und an dessen Ende über den baustellenfreien Teil der Bergstraße bis hoch zur Einmündung in den Rennweg zu fahren.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 2 Minuten