Plus
Baumholder

Baumholders Stadtrat gibt Fläche für Außengastronomie ab: Aufwertung des Zentrums

Von Benjamin Werle
Die Sanierungsarbeiten am ehemaligen Vis-à-vis schreiten im Baumholderer Zentrum voran. Die neuen Fenster sind schon eingebaut.  Foto: Benjamin Werle
Die Sanierungsarbeiten am ehemaligen Vis-à-vis schreiten im Baumholderer Zentrum voran. Die neuen Fenster sind schon eingebaut. Foto: Benjamin Werle

Am Marktplatz laufen bereits seit Monaten die Sanierungsarbeiten am ehemaligen Lokal Vis-à-vis. Dimitar Bhozhilov investiert in die Modernisierung des Gebäudes und möchte in absehbarer Zeit öffnen. Der Stadtrat befasste sich in seiner jüngsten Sitzung noch mit einer Änderung des Bebauungsplanes „Marktplatz“.

Lesezeit: 2 Minuten
Vorgesehen ist, im Außenbereich der Gaststätte eine moderne Sitzterrasse anzulegen, auf der Gäste bei schönem Wetter Platz nehmen können. Um das zu ermöglichen, beschloss das Gremium einstimmig eine Anpassung der Baugrenze. „Es geht um eine Baulinie, die wir hier verschieben“, erklärte Stadtbürgermeister Günther Jung in der Sitzung. Um die Innenstadt ...