Baumholder

Baumholderer Kinder erkunden die geheimnisvolle Welt vor der eigenen Tür

Schnitzeljagd im Keltendorf, Insektenforschung im Museum, Spiel und Spaß im Bosiland – das sind nur einige der vielen Aktivitäten, die die Stadtranderholung der evangelischen Kirchengemeinde den Kindern in den ersten beiden Ferienwochen bot. Ein rundum positives Fazit zieht Organisatorin Bettina Lichtenberger, die von zahlreichen weiteren ehrenamtlichen Helfern unterstützt wurde. Die Grundschüler, die an der Aktion teilgenommen haben, seien vom Programm durchweg begeistert gewesen. Die Nachfrage sei derweil enorm gestiegen – zeitweise hatten die Betreuer die Verantwortung für mehr als 60 Kinder.

Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net