Archivierter Artikel vom 27.11.2019, 18:49 Uhr
Plus
Baumholder

Baumholder: Die Mängelliste des JUZ ist lang

Wie sieht die Zukunft des evangelischen Jugendzentrums (JUZ) Baumholder aus? Generationen von Kindern und Jugendlichen, überwiegend aus der Stadt, aber auch der Umgebung, gingen im Laufe der Jahrzehnte in der Einrichtung ein und aus. Der Eigentümer des Zentrums, die Verbandsgemeinde Baumholder, tendiert dazu, das Gebäude im kommenden Jahr zu veräußern. Das teilte Rathauschef Bernd Alsfasser mit, der sich dabei auf die jüngsten Sitzungen des Haupt- und Finanzausschusses und des Ältestenrats bezog. Der beliebte Treffpunkt, der immer noch rege genutzt wird, befindet sich seit Langem in einem desolaten Zustand. Es besteht dringend Handlungsbedarf, resümierten die Mitglieder des Jugendausschusses der Stadt, der sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Thematik befasste. Mitarbeiter der evangelischen Kirchengemeinde stellten die Nutzung der Einrichtung vor. Wird die Stadt das marode Gebäude übernehmen?

Von Benjamin Werle Lesezeit: 3 Minuten