Archivierter Artikel vom 19.12.2013, 05:05 Uhr
Kreis Birkenfeld

Bauernverband wählt neuen Kreisvorsitzenden

Der Kreisbauernverband Birkenfeld lädt für Mittwoch, 8. Januar, zum Bauerntag 2014 in den Saal Hartmann-Dreher nach Veitsrodt ein. Am Vormittag stehen ab 10 Uhr Vorstandswahlen an. Dabei wird auch der Kreisvorsitzende neu gewählt. Der langjährige Vorsitzende Karl-Otto Engel (Brücken) kann nicht mehr antreten, weil die neue Satzung eine Altersgrenze von 65 Jahren vorsieht. Engel ist mittlerweile 71 Jahre alt.

Karl-Otto Engel (links) tritt als Vorsitzender des Kreisbauernverbandes ab.
Karl-Otto Engel (links) tritt als Vorsitzender des Kreisbauernverbandes ab.
Foto: Gerhard Ding

Im Anschluss an die Wahl wird Reiner Stein von der OIE Idar-Oberstein einen Fachvortrag über „Energiesparendes Bauen, Wohnen und Sanieren“ halten. Zusätzlich bietet die OIE den Tagungsteilnehmern die Möglichkeit, das neue OIE- Elektroauto des Typs Renault Zoe Probe zu fahren.

Am Nachmittag wird Ökonomierat Leo Blum, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, über die aktuelle agrarpolitische Situation in der Region, aber auch in Deutschland und Europa refrieren.