Archivierter Artikel vom 13.03.2014, 04:46 Uhr
Birkenfeld

Bauarbeiten in Hochwaldstraße und Friedrich-August-Straße gehen am Montag weiter

Am nächsten Montag, 17. März, werden die Arbeiten zum Ausbau der B 269 in der Hochwaldstraße und der Friedrich-August-Straße in Birkenfeld wieder aufgenommen. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Bad Kreuznach mit.

Foto: Reiner Drumm

Begonnen wird mit den Arbeiten im Einmündungsbereich der Königsberger Straße. Die bekannten Sperrungen und Umleitungen werden wieder eingerichtet. Die Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung für den Durchgangsverkehr. Der Pkw-Verkehr wird innerorts umgeleitet, der Lastwagenverkehr wird über die B 41 und das Hambachtal sowie in der Gegenrichtung über Rinzenberg großflächig um die Kreisstadt herumgeleitet. Der LBM bittet Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zu erwartenden Verkehrsbeeinträchtigungen.