Archivierter Artikel vom 07.05.2019, 15:09 Uhr
Plus
Gimbweiler

Bauarbeiten bei Gimbweiler: Für defekten weißen Riesen liegen drei neue Flügel parat

An dem am Rosenmontag durch einen Blitzeinschlag stark beschädigten Windrad bei Gimbweiler steht seit wenigen Tagen wieder ein großer Kran. Mit dessen Hilfe werden in dieser und in der nächsten Woche die reparierten beziehungsweise neuen Bauteile an die insgesamt 180 Meter hohe Anlage montiert.

Lesezeit: 1 Minuten