Plus
Rimsberg

Bauarbeiten an der L 172 in Rimsberg: Erster Abschnitt soll bis Jahresende fertig sein

Die Bauarbeiten auf der L 172 in Rimsberg sind in vollem Gang, bis Ende des Jahres soll der erste Bauabschnitt, jener Teil der innerörtlichen Strecke, der von der Einmündung Weiherweg bis zum Ortsausgang in Richtung Nohen reicht, fertig sein. Die Strecke ist während der Arbeiten voll gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet.

Von Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 3 Minuten