Hettenrodt

Barclay James Harvest kommen zum Hettenrodter Hexenrock

Da dürften vor allem die „Kinder der 1980er-Jahre“ begeistert sein: Barclay James Harvest feat. Les Holroyd sind beim Hexenrock in Hettenrodt zu Gast und wollen in der Nacht zum 1. Mai so richtig Gas geben, freut sich Mitorganisator Markus Schulz.

Die Vertreter des Genres Klassik-Rock sind seit 1967 (!) am Start. Die reizvollen Soundmuster wurden zum Markenzeichen von Barclay James Harvest, die ihr Plattendebüt 1970 feierten. Heute sind ihre Hits längst Klassiker: „Hymn“, „Mockingbird“, „Life is for living“, „Berlin“ und viele andere klingen nach wie vor im Ohr. Ausführlicher Bericht übers Programm des 20. Hexenrocks folgt. vm