Archivierter Artikel vom 13.12.2016, 16:01 Uhr
Plus
Bundenbach

Barbarafeier: Schutzheilige der Bergleute kommt zu ihrem Recht

Seit mehr als 200 Jahren gedenken die Bergleute am 4. Dezember ihrer Schutzpatronin, der heiligen Barbara. In früheren Zeiten begann für die Bundenbacher Bergleute dieser Tag mit einer Messe. Das ist auch heute noch so. Bergleute gibt es heute in Bundenbach zwar nicht mehr, wohl aber noch eine Grube, die Besuchergrube Herrenberg. Dem 1986 gegründeten Knappenchor ist es vor allem zu verdanken, dass die Barbarafeier seit vielen Jahren gebührend begangen und damit auch an die Zeit des Schieferbergbaus in Bundenbach erinnert wird.

Lesezeit: 2 Minuten