Archivierter Artikel vom 11.10.2017, 16:45 Uhr
Idar-Oberstein

Bahnhofsvorplatz: Neue Fahrgast-Infotafel ist noch im Probebetrieb

Sie soll Fahrgäste in Echtzeit über die Abfahrtszeiten der Busse und der Züge, aber auch die Busfahrer über etwaige Verspätungen der Züge informieren – die neue Fahrgastinformationsanzeige auf dem Bahnhofsvorplatz. Seit ein paar Tagen ist sie installiert, aber sie läuft noch nicht rund – noch sind nicht alle Zeiten in der Datenbank, so dass die angezeigten Infos noch lückenhaft sind.

Schon von weithin sichtbar (wenn auch nicht vom Eingangsbereich des Bahnhofs) ist das neue Fahrgastinformationssystem am Omnibusbahnhof in Oberstein.  Foto: Hosser
Schon von weithin sichtbar (wenn auch nicht vom Eingangsbereich des Bahnhofs) ist das neue Fahrgastinformationssystem am Omnibusbahnhof in Oberstein.
Foto: Hosser

In ein paar Wochen, wenn auch die Fahrpläne der Stadtbuslinien eingepflegt sind, hofft der Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund (RNN), kann sie auch offiziell in Betrieb genommen werden. Ähnliche Systeme gibt es bislang nur in Mainz und in Birkenfeld. Bad Kreuznach, Ingelheim, Bingen und Kirn sollen folgen. Was Passanten vermissen an der neuen Tafel: eine Uhr... sc