Plus
Ruschberg

Bahnbrücke: Ruschbergs Ortschef Alfred Heu ist froh über die neuen Überlegungen

Dass die Bahnbrücke bei Ruschberg, über die man, von Heimbach kommend, in den Ort gelangt, nun möglicherweise doch erhalten wird (die NZ berichtete), stößt bei Bürgermeister Alfred Heu natürlich auf Wohlwollen. In seiner jüngsten Sitzung hatte der Infrastrukturausschuss des Nationalparklandkreises über eine Alternativlösung diskutiert, nachdem massiv Kritik an den Abrissplänen laut geworden war.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten