Archivierter Artikel vom 13.04.2013, 09:02 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

B 41-Brücke wird erst am Montag betoniert

Aufgrund der anhaltenden Regenfälle in dieser Woche wurden die bereits für Donnerstag vorgesehenen Betonierarbeiten auf der B 41-Baustelle kurzfristig verschoben. Wie August Möhrle vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) auf Anfrage der Nahe-Zeitung mitteilt, soll das Betonieren am Montag über die Bühne gehen. Mit einer nochmaligen Verschiebung sei nicht zu rechnen. „Wir haben alle benötigten Maschinen geordert, die Betonlaster sind bestellt“, sagt Möhrle. Bereits um 5 Uhr in der Früh werde begonnen, kündigt der LBM-Mitarbeiter an, „wenn alles glatt läuft, sind wir um 17 oder 18 Uhr fertig.“

Lesezeit: 1 Minuten