Archivierter Artikel vom 24.04.2015, 12:17 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

B 41 und Hunsrückspange: Initiative für Ausbau schlägt immer höhere Wellen

Die Initiative der regionalen Serviceclubs für einen besseren Ausbau der B 41 und der schnellstmöglichen Umsetzung der Hunsrückspange schlägt immer höhere Wellen. Die Zahl der unterstützenden Betriebe ist inzwischen auf mehr als 500 mit mehr als 28.000 Beschäftigten anwachsen, berichtet der frühere Landrat Wolfgang Hey, jetzt Präsident des Rotary Clubs Idar-Oberstein.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema