Plus
Oberreidenbach

B 270: Neue Auffahrt noch nicht befahrbar

Von Andreas Nitsch
Die Bauarbeiten an der neuen Bushaltestelle dauern derzeit noch an. Doch die Winterpause naht.
Die Bauarbeiten an der neuen Bushaltestelle dauern derzeit noch an. Doch die Winterpause naht. Foto: Andreas Nitsch
Lesezeit: 2 Minuten

Der knapp 850.000 Euro teure Ausbau des Verkehrsknotenpunktes B 270/K 43 bei Oberreidenbach wird erst im nächsten Jahr fertiggestellt. Das bestätigte ein Sprecher des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Bad Kreuznach.

Auch wenn in der nächsten Woche auf der Zufahrt zur Bundesstraße die unterste Asphaltschicht aufgetragen wird – wenn denn das Wetter mitspielt –, so ist die Hauptstraße noch längst nicht befahrbar. Eine entsprechende Umleitungsstrecke über Sienhachenbach ist seit rund einem Vierteljahr ausgeschildert. Einheimische und andere Ortskundige benutzen allerdings eher den ...