Allenbach/Erbeskopf

B 269 ab Dienstag zwischen Idarbrücke und OK-Hütte gesperrt

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass am Dienstag, 30. Mai, mit der Deckenerneuerung der Bundesstraße (B) 269 zwischen dem Knotenpunkt B 269 /B 422 /L 164 und der Landesstraße 163, Abzweig nach Allenbach, auf einer Länge von 3,3 Kilometer begonnen wird.

Die Umbauarbeiten an der Idarbrücke-Kreuzung (B 422/B 269) sind in vollem Gange.  Foto: Reiner Drumm​
Die Umbauarbeiten an der Idarbrücke-Kreuzung (B 422/B 269) sind in vollem Gange.

Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt und bis voraussichtlich Anfang Juli andauern. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die B 422 und L 163 bei Allenbach. Die Arbeiten an der zur Zeit noch gesperrten B 422 zwischen Allenbach und der Idarbrücke seien bis dahin abgeschlossen, teilt der LBM mit. Nach Fertigstellung der B 269 wird die Kreuzung B 269 /B 422 /L 164 unter Vollsperrung erneuert.

Über die dafür benötigten großräumigen Umleitungen wird noch rechtzeitig informiert. Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen. red